Tag des guten Lebens

Tag des Guten Lebens – Workshop vom 11. Juni 2019 im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Zunächst bedanke ich mich recht herzlich bei den Organisatoren von agora Köln e. V., die den Workshop organisiert haben. Zu diesem Workshop sind ca. 20 Teilnehmer/innen gekommen. Fast alle stammen aus anderen Kölner Stadtteilen und einige unter den hatten schon an den Tag des Guten Lebens in Deutz (2017) und Neu Stadt Nord (2018) als Organisation teilgenommen. Ich selber von human-dignity und vielleicht ein oder zwei weiteren Teilnehmer/innen kamen direkt aus der Umgebung (Ehrenfeld), wo die Veranstaltung am Sonntag, 15. September stattfinden wird.Für den Workshop wurden drei Arbeitsgruppen gegründet, die sich über die Themen Kreativität, Tag des Guten Lebens aus Besuchersicht und die Umsetzung (Do‘s and Dont‘s) Gedanken machen und ihre Ideen auf Plakat schreiben sollen. In kurzer Zeit sind zahlreiche Ideen und Impulsen ausgesprochen worden.

  • Zum Thema Kreativität: Geschichten und Gedichte, interaktive Stände, Spiele, Vernetzung usw..
  • Zum Thema Tag des Guten Lebens aus Besuchersicht: Alltagsbezüge und Identifikation, Kinderprogramm, Kulinarisches (kochen und backen), Motivation, Musik, tolle Atmosphäre usw..
  • Zum dritten Thema Umsetzung (Do‘s and Dont‘s): Do‘s: Inspiration und Kommunikation, Spaß, Musik und Tanz, Ruheinseln, Vielfalt. Dont‘s: Aggression, Kommerz, Müll, Lärm, Propaganda usw..

Mehr Informationen zu diesem Workshop bekommst du hier.
Der nächste große Organisationstermin findet am Montag, den 24. Juni 2019 um 18 Uhr 30 im Bürgerzentrum Ehrenfeld statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.