Startseite

Global denken, lokal handeln

Weniger ist immer mehr!

  • Hast du gute Ideen, um deinen Viertel attraktiver zu machen?
  • Willst du auch etwas Gutes für ein gesundes Umfeld tun?
  • Themen wie zum Beispiel eine flexible Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer in unserer Stadt liegen dir am Herzen?
  • Oder willst du lieber an wichtigen politischen und sozialen Entscheidungen mehr Teil haben?
  • Findest du auch, dass du mehr Zeit im kollektiven Verantwortungsselbstbewusstsein investieren musst?
  • Magst du eine starke Unabhängigkeit politischer Parteien, um dich konstruktiv einzumischen?
  • Für dich ist genossenschaftliches Handel eine Lösung zur Armutsbekämpfung und für zukunftsträchtiges Wirtschaften?
  • Eine partizipative Gesellschaft ist für dich denkbar?

Willst du mehr erfahren und mitmachen?

Dann warte nicht mehr und hilft uns lokal ein besseres Zusammenleben aufzubauen!

Stop Corona-Diktatur

Es ist notwendiger denn je über unser Leben frei zu bestimmen. Seit Anfang März 2020 wirst du unter Zwang versetzt, Dinge zu tun, die du bis Dato nie für möglich gehalten hättest. Es wird dir verordnet, dass du über dein Leben nicht mehr frei verfügen darfst.

„Stop Corona-Diktatur“ weiterlesen

Die Corona-Lüge und die totale Überwachung

„Wer auf seine Freiheit verzichtet, verzichtet auf seine Eigenschaft als Mensch, auf die Rechte der Menschlichkeit, ja sogar auf seine Pflichten.“ J. J. Rousseau

Wie viel Affekt braucht unsere Gesellschaft, um sich von einer derartigen Inszenierung stark beeinflussen zu lassen? Hierzu sind Ängste und Panikmache die besten Mittel, um eine gemeinschaftliche Hysterie auszulösen.

„Die Corona-Lüge und die totale Überwachung“ weiterlesen

Blog

Und jetzt bin ich fast wieder am Zug. Aber wie lange noch?

Wie fühlen Sie sich? Seit mehr als zwei Jahren irrsinnige totalitären Maßnahmen und ernst zu nehmenden Freiheitseinschränkungen bin ich zum Schluss gekommen, dass es jetzt mehr denn je an die Zeit gekommen ist, mal meine rote Linie (1) zu ziehen, und mich darüber Gedanken zu machen: Wie könnte es vermieden werden, dass während dieser langen …

Meine schöne neue Welt – ein Plädoyer für die Freiheit

Haben Sie das Buch „schöne neue Welt“ von Aldous Huxley schon gelesen? Wir sind Mitten in dieser Geschichte. Genetisch manipulierte Neugeborene aus dem „Reagenzglas“ sind wohl jetzt schon möglich. Seit der Entschlüsselung unserer Genen aus der DNA-Kette im Jahr 2000 hat die genetische Wissenschaft der Pharmaindustrie unbegrenzte Profite ermöglicht. Die Mehrheit der Menschheit wird psychisch …

Kontakt

Falls du dich gerne für eine ausgeglichene Lebensweise einsetzen willst, dann sind deine konstruktiven Kritiken und Anregungen stets willkommen!

  • Problemlösung bei Umweltfragen
  • Gerechtere Einkommensverteilung
  • Kooperativ orientierte Wirtschaft
  • Respekt der Menschenrechte
  • Hilfe und Durchsetzung von Klagen und Petitionen bei Regierungsbehörden
  • Relationale Kommunikation und Verantwortungsselbstbewusstsein
  • Unterstützung von Bildungsmaßnahmen
„Kontakt“ weiterlesen