Dein Recht auf Freiheit

Durch Corona ist deine Freiheit in Gefahr.

Findest du nicht, dass die Massenmedien übertreiben?
Den Eindruck, dass sich eine neue Weltordnung etabliert, hast du auch?
Warum und wie solltest du jetzt für dein Freiheitsrecht kämpfen und dich gegen die totale Kontrolle stark machen?

Es gibt keinen Grund zur Panik, weil:
– vermutlich nur ca. 5,25 % der unter den weltweit 3,0 Mio. Infizierten an die Folgen des COVID19 sterben, also weit entfernt von der Zahl denen die jährlich an Influenza sterben,
– die Mehrheit der Verstorbenen litten unter starke Vorerkrankungen und waren über 80 Jahre alt,
– nur 0,1 % der Verstorbene waren zwischen 18 und 45 Jahre alt.

Es gibt keinen Grund der Menschheit durch Medien und Politik Ängste einzujagen, weil:
– alle Meldungen sich widersprechen,
– alle Aufzeichnungen gleich lauten,
– alle von der Regierung verbreiteten Lügen in die Geschichte eingegangen sind und wurden Wahrheit.

Es gibt einen Grund alles zu hinterfragen, weil:
– eine neue Art der Freiheitsberaubung sich durchgesetzt hat,
– eine neue Weltordnung im Gang ist,
– Freiheit ist dein Grundrecht.

Jetzt gibt es einen Grund dich für dein Grundrecht stark zu machen.

Zusammen mit euch will ich will lokal friedliche Aktionen für die Einhaltung unserer Freiheitsrechte starten.

Deine Idee, deine Kritiken soweit konstruktiv und deine Hilfe sind jetzt gefragt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.