Arbeite dich arm

Viele Verbraucher/innen scheinen sich kaum eine Gedanke über die Situation von Sonntagsarbeitern/innen zu machen. Klar in vielen öffentlichen Bereichen kommt man an Sonntagsarbeit nicht um. Das ist wohl berechtigt. Aber stellen Sie sich jetzt mal die Frage: falls Sie schon gestern nicht wussten, was Sie unter den Weihnachtsbaum stellen wollen,  dann wissen Sie es an einem Sonntag auch noch nicht, oder!? „Arbeite dich arm“ weiterlesen

#PULSEOFEUROPE, die Wunderinitiative

Jeden Sonntag treffen sich die Kölner Anhänger von #PULSEOFEUROPE (siehe meinen Blogartikel #PULSEOFEUROPE, wer genau ist der Initiator) euphorisch am Roncalli Platz, aber auch in weiteren 85 europäischen Städten. In Köln wird die Organisation lokal von Elisabeth und Christophe Kühl geführt. In dem Kölner Stadtanzeiger Online vom 9. April 2017 (Die Organisation im Interview – „Natürlich ist Europa sexy“ – Pulse of Europe in Köln) wurde von Herrn Uli Kreikebaum sehr einseitig über diese Organisation berichtet. „#PULSEOFEUROPE, die Wunderinitiative“ weiterlesen

Eine Zeitreise im Globalhandel

Alles fing mit der seidenstraße an

Schon seit Anfang des III. JH. vor Christus mit der Eröffnung der Seidenstraße fing der Globalhandel an. Diese Route wird während eines Jahrtausenden China mit Zentralasien verbinden. In China wurde der Tauschhandel vom 11. bis 13. JH. durch das Papiergeld ersetzt. Dadurch entsteht eine Industrieaufschwung und ein Außenhandel, die der Händlerklasse an Bedeutung gewinnen lassen. Das Papiergeld wird in 1455 eingestellt.

„Eine Zeitreise im Globalhandel“ weiterlesen